12/24/2017 03:45 PM
Nordzucker beklagt verschlechtertes Umfeld
Die Nordzucker AG rechnet durch das Ende Zuckermarktordnung mit mehr Wettbewerbsdruck und einem Preisverfall.

12/24/2017 03:45 PM
Russisches Parlament stellt WTO-Mitgliedschaft in Frage
Moskau lehnt die EU-Forderung von Schadenersatzzahlungen wegen des Schweineembargos ab und zweifelt an der Zweckmäßigkeit der WTO-Mitgliedschaft.

12/24/2017 03:45 PM
Flexible und sichere Unkrautbekämpfung im Wintergetreide im Frühjahr
Die nasse Witterung im Herbst hat im Getreideanbau zu erheblichen Problemen geführt.

12/24/2017 03:45 PM
Windkraft: Offshore-Stromproduktion steigt um die Hälfte
Offshore-Parks gibt es vor allem in der Nordsee. An guten Tagen produzieren die Anlagen so viel Strom wie vier große konventionelle Kraftwerke an Land.

12/24/2017 03:45 PM
Aktuelle Wetterwarnungen: Orkanböen und Schnee zur Wochenmitte
Deutschland steht eine stürmische Woche mit Orkanböen bevor. Selbst in Flachlagen werden Windgeschwindigkeiten von mehr als 119 Stundenkilometern erwartet.

12/24/2017 03:45 PM
Stall im Flammen: Mastschweine verendet
Beim Brand eines landwirtschaftlichen Betriebs in Nordrhein-Westfalen kam für 30 Schweine jede Hilfe zu spät. Rund 450 Tiere konnten gerettet werden.

12/24/2017 03:45 PM
Russland zurück auf der Grünen Woche
Auf der Grünen Woche 2018 wird sich Russland nach zweijähriger Unterbrechung wieder präsentieren. Landwirtschaftsminister Tkatschow kündigt Exportoffensive an.

12/24/2017 03:45 PM
Milchpreis-Indikator fällt auf 33 Cent
Die finanzielle Verwertung der Milch hat sich erneut deutlich verschlechtert. Der Milchpreisindikator für Deutschland ist im Dezember auf 33,3 Cent gefallen.

12/24/2017 03:45 PM
USDA-Report drückt Weizenpreise
Das USDA bestätigt die globale Rekordernte bei Weizen ebenso wie den bislang höchsten Verbrauch und ein Allzeithoch bei den Beständen sowie im Export.

12/24/2017 03:45 PM
Maisernte deckt Verbrauch nicht
Die globale Maisernte deckt den Verbrauch nicht und die Bestände schrumpfen. In den USA wurden Ernte und Bestände nach oben korrigiert. Das drückt die Preise.